Verabschiedung von Pfarrer Hagmann

Erstellt am 12.07.2015

Einladung zur Verabschiedung von Pfarrer Dr. Gerald Hagmann

Nach neun Jahren verlässt Pfarrer Hagmann die Kirchengemeinde, um sein neues Amt als Superintendent des evangelischen Kirchenkreises Bochum anzutreten. Die Kreissynode hatte den Harpener Pfarrer im Mai mit großer Mehrheit gewählt.

Nun heißt es Abschied nehmen. Pfarrerin Ossenberg-Gentemann lädt im Namen der Kirchengemeinde alle Harpener Bürgerinnen und Bürger herzlich ein, am Sonntag, den 30. August 2015 um 10 Uhr gemeinsam Gottesdienst zu feiern und dem längjährigen Pfarrer Hagmann Glück und Segen für sein neues Amt zu wünschen. "Ich gehe meiner Verabschiedung mit einem lachenden und einem weinenden Auge entgegen: einerseits freue ich mich auf die neuen Aufgaben und empfinde große Dankbarkeit für die gute Zeit in Harpen. Andererseits fällt es meiner Familie und mir natürlich schwer, Abschied zu nehmen.", so Pfarrer Hagmann. Synodalassessorin Heike Lengenfeld-Brown wird ihn offiziell verabschieden.

Anschließend findet ein Empfang im Gemeindehaus statt, bei dem sich die Gelegenheit bietet, Pfarrer Hagmann noch einmal persönlich "Tschüss" zu sagen.

Hier finden Sie die offizielle Einladung zum Gottesdienst.

(Viviane Harkort)